Jede Stimme zählt!

Bereits zum fünften Mal wird 2021 der Innovator des Jahres gewählt. In dieser Zeit hat er sich zum größten Publikumspreis der deutschen Wirtschaft entwickelt: hunderttausende Akteure beurteilen die innovativen Produkte, Verfahren und Konzepte der Nominierten und Preisträger. Das Besondere: Zur Wahl steht mustergültige Neuerungskraft quer durch alle Branchen, quer durch alle Betriebsgrößen und quer durch alle Innovationsformen.

Dieses Jahr sind wir mit dabei und wollen gewinnen! Das schaffen wir nur mir Ihrer Unterstützung. Weiter unten lesen Sie, was uns zum Innovator des Jahres machen kann und was aus unserer Sicht gute Gründe für eine solche Auszeichnung sind. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich nun ein paar Minuten Zeit nehmen, links auf den Button klicken, runter zum Abstimmformular scrollen und für I.G. Office-Systems abstimmen. Vielen Dank! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Digitale Dokumentenlösungen aus einer Hand

Dokumentenverarbeitung findet auf den unterschiedlichsten Ebenen statt. Da wird es manchmal schwer den Überblick zu behalten. Wir nehmen die ganzheitliche Dokumentenmanagementaufgabe an und stehen als progressiver Business-Solution-Provider immer an Ihrer Seite!

Da eine zeitgemäße Kommunikations- und Dokumentenmanagement-Struktur für jedes Unternehmen ein entscheidender Baustein der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit ist, sind wir für unseren innovativen One-Stop-Shop-Ansatz der partnerschaftlichen Begleitung bei dieser Aufgabe als Innovator des Jahres 2021 nominiert.

One-Stop-Philosophie schafft Mehrwerte

Mit der Vereinigung der diversen komplexen Märkte aus der ITK-Branche erarbeiten wir individuell passende Lösungen. Dieser Prozess beinhaltet die Untersuchung der beim Kunden vorhandenen Infrastruktur, die Einschätzung der Kundenanforderungen, die Spezifizierung der Hard- und Softwarekomponenten der verschiedenen Hersteller, die zur Erreichung des Projektziels benötigt werden, sowie die Installation der Hard- und Software. In vielen Fällen umfasst die Lösung auch den laufenden Service sowie den Support und Trainings für den Nutzer neuer Programme oder Systeme.

Der Mehrwert: Bei uns kommt alles aus einer Hand, es werden nicht mehrere Ansprechpartner, sondern nur noch einer – IGOS – benötigt. Und falls doch, übernehmen wir auch die Kommunikation zu Dritten um Schnelligkeit, Effektivität und eine saubere Lösung zu gewährleisten.

Digitale Schule neu gedacht

Ein besonders wichtiges Beispiel für die innovativen Vorteile, die sich bei IGOS aus der ganzheitlichen Betrachtung des Dokumentenmanagements ergeben, konnte für den Bereich des digitalen Schulunterrichts konzipiert werden. Dabei werden stabile und sichere Netzwerke implementiert, bei denen die DSGVO und die Datensicherheit im Vordergrund stehen. Zum Einsatz kommen Produkte eines deutschen Herstellers, die eine sichere Netzwerktrennung gewährleisten und frei von Backdoors für unbefugte Dritte sind. Über eine in Deutschland gehostete Plattform bringen wir letztlich Netzwerk, eingesetzte Tablets und Whiteboards zusammen, sodass Lehrer und Lehrerinnen ebenso wie Schüler und Schülerinnen im Präsenzunterricht oder im Home-Schooling kommunizieren und ebenfalls ihren Beitrag am digitalen Whiteboard für alle sichtbar teilen können. Auch können sie ihre Dokumente auch von zu Hause aus an jedes Printsystem in der Schule übersenden und sogar vor Ort per Authentifizierung einen vertraulichen Druck auslösen.

Mit diesem Projekt bauen wir eine Brücke zwischen zu Hause und der Schule unter der Einhaltung des Datenschutzes. Und zeigen zugleich, welche neuen Dimensionen sich im Bereich der Kommunikation und des Dokumentenmanagements auftun – wenn man alle technologischen Möglichkeiten zusammendenkt.